NACHFOLGE NEWS No. 4 – MAI 2018

Guten Tag  Sabine Andre ,

Jedes fünfte KMU im Aargau plant bis 2023 die Nachfolge.

Heute findet die Unternehmensnachfolge immer seltener familienintern statt. Das ist herausfordernd, denn externe Nachfolgeregelungen sind deutlich aufwändiger. Immer häufiger werden Unternehmen auch auf Firmenbörsenplattformen angeboten. Dieses Management-Buy-in ist komplex und braucht einen Plan, fundierte Abklärungen und erfordert viel Spezialwissen.

Umso wichtiger, rechtzeitig eine Standortbestimmung rund um Nachfolgeart, Zeitpunkt, Vorsorge, Finanzierung und Verkaufspreis vorzunehmen. Die Nachfolgeanalyse der Neuen Aargauer Bank AG (NAB) unterstützt Sie umfassend mit einem chronologischen Massnahmenplan und entsprechenden Verantwortlichkeiten. Basierend auf der Nachfolgeanalyse können Sie gemeinsammit Ihrem Treuhänder und allenfalls weiteren Experten zielgerichtet auf eine erfolgreiche Nachfolgelösung für Ihr Unternehmen hinarbeiten.

Apropos «Experten»: ganz aktuell empfehlen wir Ihnen den «Nachfolgebus». Eine in dieser Form einzigartige Initiative, die wir aktiv unterstützen. Insgesamt 12 Nachfolge-Expertinnen und -Experten stehen Ihnen, den Unternehmerinnen und Unternehmern, in kostenlosen persönlichen Gesprächen Rede und Antwort zu Ihren Anliegen rund um das Thema Unternehmensnachfolge. Natürlich sind auch wir mit unseren erfahrenen Experten des NAB Kompetenzzentrums Unternehmensnachfolge vor Ort. 

Am 5. Juni macht der Nachfolgebus Station in Aarau, im Apfelhausenweg 10 vor der Neuen Aargauer Bank. Buchen Sie Ihren Gesprächstermin jetzt >> Termin buchen. Wir freuen uns auf spannende Gespräche mit Ihnen.

Bis dahin beliefert Sie der Tour-Newsletter bereits mit ersten Tipps der Expertinnen und Experten zu den entscheidendenFragen im Nachfolgeprozess. Falls Sie die ersten «Nachfolge-News» verpasst haben,finden Sie diese HIER.

Herzliche Grüsse

Nicolas Palma
Leiter Kompetenzzentrum Unternehmensnachfolge, Neue Aargauer Bank AG

EXPERTENRAT:

Wo und wie finde ich einen Käufer?

Wer professionell sucht, der findet
von Hans Jürg Domenig,
Ansatz AG
Auf eine interessante Stellenausschreibung resultieren nicht selten 100 Bewerber, aus denen dann der richtige Mitarbeiter ausgewählt wird. Mindestens so viele Bewerber sollten Sie für eine Nachfolge prüfen, denn der Erstbeste ist selten der Richtige. Mehr ...


Die vier Ebenen der Käufersuche
von Dr. Jean-Luc Cornaz, Citecs AG

Für die erfolgreiche Käufersuche empfehlen sich vier verschiedene Vorgehensweisen oder Ebenen. Der Bogen spannt sich von der anonymen Ausschreibung auf einer Internetplattform bis zu Inseraten. Mehr ...


BLICKPUNKT FAMILIENUNTERNEHMEN

Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus
von Franziska Müller-Tiberini, Familienunternehmen AG

Wie bereiten Sie sich auf Ihre Nachfolge vor? Ist es ein einsamer oder gemeinsamer Entscheid? Sie können bestimmen, wie Sie Ihre Verantwortung gegenüber Unternehmen, Mitarbeitenden und Ihrer Familie wahrnehmen wollen. Mehr ...

NACHFOLGEBUS-TOURDATEN 2018

  • 24. Mai: CHUR
  • 31. Mai: Zürich
  • 5. Juni: AARAU
  • 14. Juni: BASEL
  • 21. Juni: BERN
  • 28. Juni: SCHWYZ
Buchen Sie jetzt den Termin für Ihr kostenloses persönliches Expertengespräch!
>> Termin buchen

     

Sponsoren National

Sponsoren Kantonal


Medienpartner

   
 
This email was sent by info@companymarket.ch to sa@renaissance.net
Not interested? Unsubscribe | Update profile
Companymarket AG | Talstrasse 39 | CH-8001 Zürich
Companymarket AG 
Authorized representativeCarla Kaufmann | E-Mail-Adressecarla.kaufmann@companymarket.ch | Telefon+41 44 744 90 60 | Tax Identification Numberabcdef